Die besten Poker Software Tools

Wer sich hier über Poker Programme im Allgemeinen informieren möchte oder aber spezielle Informationen zu bestimmten Tools sucht, ist auf dieser Seite genau richtig. Gleichzeitig bekommt ihr einen Überblick über die besten Pokerräume und ihre Willkommensbonusse. Bei diesen Bonusangeboten greifen wir weitestgehend auf die Informationen der Bonus Übersicht von Einzahlungsbonus.org zurück, da diese Seite schon alles Wesentliche zu den besten Bonusangebot verschiedenster Seiten veröffentlicht hat. Hier stellen wir euch aber zunächst einmal die wichtigsten Poker Tools für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke vor, schauen uns diese in einem extra Testbericht genauer an und zeigen euch, welches dieser Programme das beste für eure Bedürfnisse ist. Oben, gleich zu Beginn dieser Seite, findet ihr schon einmal die Testsieger aus den Bereichen Einsteiger-Software (Poker Calculator Pro), professionelle Poker Software (PokerTracker 4) sowie der besten Sit&Go-Software (SnG Wizard). Jedes dieser Programme ist dabei grundverschieden und speziell für einen bestimmten Einsatzzweck entwickelt worden. Der Poker Calculator Pro hilft zum Beispiel Anfängern dabei, die Odds&Outs sowie allgemeinen Gewinnwahrscheinlichkeiten einer Hand zu berechnen und mit einer Ratgeberfunktion die ersten Schritte beim Online Poker zu erleichtern. Der PokerTracker 4 kann hingegen mit einer detaillierten Gegneranalyse die Spielweise von anderen Spielern offenlegen, so dass ihr mit ausreichend Spielerfahrung genau wisst, wie ihr gegen jeden einzelnen eurer Gegner am effektivsten spielen müsst. Gleichzeitig lässt sich auch das eigene Spiel analysieren und in einzelnen Spielsituationen womöglich Fehler finden und abstellen. Die Aufgabe des SnG Wizard ist es nicht, euch während des Sit&Go Spiels Ratschläge zu erteilen - das ist nämlich bei einigen Pokerräumen wie PokerStars nicht erlaubt. Allerdings können mit diesem Tool die wichtigen Situations in der späten Phase eines Sit&Go offline trainiert werden, wenn es nämlich an der Bubble um die Entscheidung "All-in oder Fold" geht. So banal dies klingt, haben gerade diese Situationen das Potential für große Fehler - oder aber auch bei korrektem Spiel für großen Profit.

Sichert euch jetzt bei 888 das kostenlose Startgeld von $8!

Bevor ihr euch die einzelnen Poker Programme im Detail anschaut, möchte ich euch noch einen Überblick über die verschiedenen Kategorien von Hilfsprogrammen geben und kurz erklären, wie diese Programme arbeiten und euch beim Pokern helfen. Bei den Einsteigertools wie dem Holdem Indicator, Calculatem Pro oder Holdem Genius handelt es sich einen sogenannten Odds-Rechner. Diese kleinen Tools schauen sich euren Pokertisch an und analysieren eure Starthand, die Gemeinschaftskarten sowie die einzelnen Einsatzgrößen. Aus diesen vorhandenen Informationen berechnet es die Gewinnwahrscheinlichkeit der Hand sowie die Profitabilität eines Calls (Odds). Gleichzeitig werden noch übersichtlich alle Karten angezeigt, die eure Pokerhand noch verbessern können, damit diese zur wahrscheinlichen Gewinnerhand wird. Dies sind im Prinzip alles Standard-Berechnungen, welche jeder erfahrene Pokerspieler im Schlaf beherrschen sollte, allerdings tun sich sehr viele Einsteiger mit dem Konzept der Odds und Outs sehr schwer (wenn zum Beispiel zu viel Geld für einen Flush Draw bezahlt wird), weshalb zu Beginn gern solche Hilfsprogramme eingesetzt werden. Allerdings kann man auf den Einsatz solcher Poker Tools auch ganz verzichten, wenn man sich das grundlegende Pokerwissen aus ein paar Pokerbüchern oder den vielen im Netz vorhandenen Webseiten bezieht. Was die einfache Poker Mathematik angeht, könnt ihr zum Beispiel auch auf der neuen Webseite www.onlinepokernerd.com das Online Pokern kostenlos spielen lernen, dort findet ihr für später auch weiterführende Informationen zum professionellen Poker Training, Pokerbuch-Empfehlungen und einen Überblick zu den besten Online Pokerschulen.

Umfangreicher wird es da bei den Profitools wie dem PokerTracker 4 oder Holdem Manager 2. Nicht nur weil diese Programme einen riesigen Funktionsumfang zur Daten- und Gegneranalyse besitzen, sondern auch weil dessen große Datenbanken auch von anderen Poker Tools genutzt werden. Diese sogenannten Tracking Tools speichern alle verfügbaren Daten und Aktionen aller Spieler und für jede gespielte Pokerhand in einer riesigen Datenbank, in welcher jede einzelne Spielsituation statistisch ausgewertet wird. Das beginnt bei einfachen Statistiken wie zum Beispiel wie viele Hände spielt mein Gegner vor dem Flop, mit wie vielen Händen erhöht er oder callt nur. Wie oft call er eine Erhöhung oder erhöht erneut. Spielt er eher passiv oder sehr aggressiv und vieles, vieles mehr. Aus all diesen Daten kann ein erfahrener Spieler ableiten, wie er gegen genau diesen Gegner am effektivsten spielen sollte. Wie und wo ihr das fortgeschrittene Pokerspiel erlernen könnt, erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite "Poker Training".

Auf die gleichen Daten greifen auch Table Selection Tools oder Table Finder wie der Table Shark zu. Anhand weniger allgemeiner Statistiken kann er zu allen Spieler, welche sich in der Datenbank befinden, eine einfache Aussage zur Spielstärke machen. Danach scannt er alle offenen Tische eures gewünschten Pokerspiels und Limits und sucht sich die Tische mit den schlechtesten Spielern heraus. An genau diese Tische solltet ihr euch setzen, wenn ihr am einfachsten Geld gewinnen möchtet. Die Kategorie der Hand History Anbieter stellt dabei keine Poker Software an sich dar. Webseiten wie HandHQ oder Poker Hand Scout bieten eine riesige Sammlung von gespielten Pokerhänden, an denen ihr selbst nicht beteiligt wart. Diese lassen sich aber sehr einfach in eure Datenbank importieren und so verfügt ihr schon über Daten von Gegnern, gegen die ihr noch nie zuvor gespielt habt. Dieser kleine Informationsvorsprung kann euch viel Zeit sparen, die Gegner erst analysieren und die ersten Hände nur Standard-Poker spielen zu müssen. Mit den entsprechenden Daten könnt ihr euer Spiel sofort anpassen und euren Gegner optimal ausspielen.

Es gibt aber auch spezielle Tools nur für Turnier- oder Sit&Go Spieler. Die Analyse über Tracking Tools ist hier wegen der sich ständig ändernden Turniersituationen schwieriger, weshalb Poker Programme wie der Tournament Shark auf eine Internet-Datenbank aller Turnierergebnisse zurückgreift und mit Hilfe dieser eine Aussage über die Spielstärke eurer Gegner machen kann. So erkennt ihr auf den ersten Blick, ob es sich um einen erfahrenen Turnierspieler oder einen schlechten Gegner handelt, dem ihr die Chips einfach abnehmen könnt. Eine Sonderstellung nehmen die Programme SnG Shark und SnG Wizard ein. Nicht weil es sich dabei um Sit&Go Hilfsprogramme handelt, sondern weil sich deren Funktionsweise deutlich von den anderen Poker Tools unterscheidet. Der SnG Shark ist ein SnG Lernprogramm, welches euch für jede Entscheidung eine umfangreiche Situations-Analyse zur Verfügung stellt, aufgrund der ihr den optimalen Spielzug ableiten könnt. Mit diesem Tool lernt ihr, auf welche Details ihr beim Spiel eines Einzeltischturnieres achten müsst. Den SnG Wizard habe ich eingangs bereits kurz angerissen. Die Mathematische Grundlage der komplizierten Berechnungen ist das sogenannte Konzept des Independent Chip Model (ICM), welches bei All In Situationen neben der Gewinnwahrscheinlichkeit der Hand auch die besondere Auszahlungsstruktur des Turniers mit in die korrekte Entscheidung einbezieht. Die Berechnungen sind zu kompliziert, um sie am Pokertisch selbst durchführen zu können, Online Programme sind für diesen Zweck bei Pokerräumen oft untersagt. Übrig bleibt dem ehrgeizigen SnG Spieler nur das Offline Training mit dem SnG Wizard.

Die wichtigsten Pokerräume im Überblick

Anfänger und Einsteiger sollten sich nicht nur nach Unterstützung von der Software-Front umschauen, sondern sich auch die Frage stellen, ob sie im richtigen Pokerraum spielen. Abgesehen von den teilweise sehr unterschiedlichen Angeboten verschiedener Pokervarianten, sollte euch hier die Spielstärke eurer Gegner besonders interessieren. Gleichzeitig gibt es große Unterschiede in den einzelnen Bonusangeboten. Hier die richtige Wahl zu treffen bedeutet, gegen schlechtere Gegner einfacher Geld zu gewinnen, mit einsteigerfreundlichen Bonusangeboten leichter zusätzliches Geld freizuspielen oder aber als Profi in einem Raum mit hohem Spielerverkehr ausreichend Tische für das Multitabling zu finden.

Die gesamte Auswahl aller von uns getesteten Pokeranbieter findet ihr unter dem Menüpunkt Online Pokerräume. Dort findet ihr zu jedem Pokerraum einen Testbericht und die wichtigsten Details der jeweiligen Bonusangebote. Außerdem stellen wir euch außergewöhnlich Anbieter, besondere Bonusangebote und die größten Spielangebote vor, so dass ihr als Spieler je nach euren Bedürfnissen leicht den richtigen Pokeranbieter für euch finden könnt. Wenn ihr in der PokerSzene auf dem Laufenden bleiben wollt, so abonniert unseren Newsletter. In diesen werden wir euch über aktuelle Entwicklungen oder Änderungen bei Software Tools und Pokerräumen im Allgemeinen informieren.

Weitere Poker Tools zur Gewinnsteigerung

Sowohl der Einsatz von Poker Software als auch die Wahl des passenden Pokerraumes und Bonusangebotes haben ein Ziel: die Steigerung eurer Gewinne. Um den Profit beim Pokern zu erhöhen, gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten. Allem voran steht dabei ein professionelles Pokertraining. Ich kann jedem nur empfehlen, sich in einer ruhigen Minute einmal das ein oder andere Pokerbuch durchzulesen. Zusätzlich solltet ich euch aber auch im Internet bei einer der vielen professionellen Pokerschulen anmelden. Dort werdet ihr nicht nur von Pokerprofis umfangreich betreut und erlernt viele fortgeschrittene Strategien, die in Büchern nur selten zu finden sind. Neben den zahlreichen Seiten mit Bezahlangeboten hat sich mit PokerStrategy aber auch eine kostenlose Schule durchgesetzt, die euch sogar noch für den Start $10 Pokerkapital sponsort. Nähere Informationen findet ihr dazu auf unserer Übersichtsseite zum Pokertraining. Die Gewinnrate kann man aber auch mit einem guten Cashback oder Rakeback Deal beeinflussen. Wem das Cashback der Online Pokerräume zu mager vorkommt bzw. generell ein relativ niedriges Spielvolumen hat um entsprechende Prozente wieder zurückzuerhalten (VIP Systeme belohnen vor allem Vielspieler und High Roller), sollte sich einmal nach exklusiven Angeboten bzw. Online Poker Bonus Codes für entsprechende Rakeback Deals umschauen. Wir vom Team Poker Programme können euch einige der nur noch selten angebotenen Rakeback Deals empfehlen, mit denen ihr eine feste Rate eures gezahlten Rakes wiederbekommen könnt. Ein richtiger Rakeback Deal kann den Profit enorm steigern oder einen Break Even Player zu einem Winning Player machen. Dabei gibt es aber eines zu beachten: Die die Rakeback-Angebote nach und nach verschwinden und von den meisten Pokerräumen nicht mehr unterstützt werden, gibt es solche Deals nur noch bei wenigen unbekannten Pokeranbietern, welche damit versuchen neue Spieler zu gewinnen. Diese Anbieter gehören aber kleineren Netzwerken an, welche nur einen sehr begrenzten Spielerverkehr bieten können. Unter Umständen spielt ihr dann mit eurem Rakebackdeal, finden aber wegen des niedrigen Traffics kaum Spieler für eure bevorzugte Pokervariante oder euer Limit. Das Thema Poker Software haben wir bereits angesprochen, einen Tipp muss ich euch aber noch geben. Table Selection Tools sind die einfachsten Poker Tools, um den Profit schnell und einfach zu steigern. Denn vor Allem das Spiel gegen schlechte Gegner zahlt sich besonders schnell aus. Wer sich dazu aber nicht den Aufwand einer eigenen Tracker-Datenbank antun möchte, kann auf eine Poker Software zurückgreifen, die ihre Statistiken aus einer riesigen Datenbank aus dem Internet bezieht - wenn das für euch interessant klingt, schaut euch einmal den Testbericht zum Poker Crusher an und erfahrt, warum der Einsatz dieser sehr leistungsstarken Software bei vielen Pokerräumen nicht gern gesehen wird. Eine weitere und ungewöhnliche Möglichkeit, mit Poker Geld verdienen zu können, stellen die Partner-Programme dar. Falls das für euch interessant klingt, schaut euch einmal unsere Poker Affiliate Partnerprogramme Übersicht an und erfahrt, wie man auch ohne selbst zu spielen Geld verdienen kann.

visit now
888 poker